Kafeegenuss mal anders

An die Kaffeejunkies unter euch, die einen latenten Hang zum Vodkagenuss haben, hier habt ihr eine Anleitung, wie ihr beides vereinbaren könnt.

Ich persönlich möchte es nicht zwingend nachmachen, aber der Typ, der dieses Getränk hier vorstellt, ist einfach nur herrlich.

Und noch ein kleiner Tipp von jemanden, der es ausprobierte: denkt daran, auch wenn der Tank der Kaffeemaschine scheinbar leer ist, so hängt in den Leitungen doch noch ein wenig Vodka. Das kann im morgendlichen Delirium zu Verwunderungen und Verzweiflungen führen…

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on Tumblr

2 Gedanken zu „Kafeegenuss mal anders“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.